aktuell: Thinkquest Internetwettbewerb (Anmeldeunterlagen)
Archiv Perspektive , Farbenlehre Photoshop
aktuell: H3a, H3b, W2g , W2d verschiedene Aufgaben Filmpraxis
Flasheinführungen
Aufgabe 2: Strasse mit Landschaft
Schritte Befehle Abbildungen (anklicken)
1 Flash starten
  1. Bildgrösse bestimmen (auf 12.0 Bps - Bildrate) klicken
  2. Bildgrösse auf 800 x 600 Pixel
  3. Hintergrundfarbe weiss
2

Fenster einrichten

  1. Menu - Ansicht - Lineale einblenden
  2. Menu - Ansicht - Raster (Gitternetz)
  3. Raster (Gitternetz) - einblenden
  4. an Raster ausrichten - nicht ausrichten!
  5. Gitternetz bearbeiten
3 Gitternetz (10 x 10 Pixel)
4

Symbol einfügen

  1. Menu - Einfügen
  2. neues Symbol
  3. Symbolname eingeben: Mittellinie
  4. Grafiksymbol anwählen
5

Mittellinie zeichnen

Die ganze Mittellinie der Strasse wird anhand eines einzigen Mittellinienstücks aus mehreren Teilen zusammengesetzt. Dieses eine Symbol wird mehrmals in verschiedenen Grössen verwendet und animiert.

Das Mittellinienstrück sollte perspektivisch verkürzt gezeichnet werden.

  1. Stiftwerkzeug (P) auswählen
  2. Strichfarbe = schwarz
  3. Füllfarbe = weiss
  4. Strichdicke 3 Pixel (Im Eigenschaftsfenster)
6
  1. Symbol einfügen
  • Menu - Einfügen
  • neues Symbol
  • Symbolname eingeben: Strasse
  • Movieclip anwählen

Timeline bearbeiten

  1. 7 neue Ebenen einfügen und benennen
  2. 2te Ebene ist die Vorlage mit den 5 x eingesetzten Mittellinienstücken
  3. 1te Ebene ist der Hintergrund mit den Seitenlinien.
    Die Seitenlinien werden mit dem Freihandwerkzeug gezeichnet
    (Stiftmodus auf glätten, unten im Werkzeugfenster)
  4. das Symbol Mittellinie wird 5 x aus dem Bibliotheksfenster gezogen und in verschiednenen Grössen auf das erste Frame der Vorlageebene gesetzt . Damit die Stücke auf der Vorlageebene nicht versehentlich verschoben werden, sollte man diese Ebene immer wieder blockieren (Schloss)
7

Mittellinien animieren

  1. auf der Vorlageebene vorderstes Stück anklicken und Ctrl-c drücken, dann Vorlageebene blockieren (Schloss)
  2. auf der 3ten Ebene auf Frame 10 Schlüsselbild machen, auf Ebene 1 -2 auf Frame 10 nur Bild einfügen. Auf Ebene 3 auf das Frame 10 gehen und Ctrl-v drücken und das Symbol genau über der Vorlage plazieren.
    Auf Timelinebereich mit der rechten Maustaste klicken und Bewegungstween erstellen.
    Nun das zweite, kleinere Mittellinienstrück auf der Vorlageebene Kopieren und auf das erste Frame der Ebene 3 setzen.
    Nun sollte der Tweeningpfeil durchgehend sein.
  3. entspechend weiterfahren
    am Schluss kann die Vorlageebene gelöscht werden
    Auf dem 9ten Frame der obersten Ebene ein Schlüsselbild einsetzen und die Aktion "go to Frame 1 and play" eingeben.
8

Landschaft mit bewegten Linien

  1. die Szene 1 wird angewählt (das Symbol Strasse verschwindet)
  2. in der Timeline der Szene 1 werden neue Ebenen gemacht. Als erstes wird die Ebene Strasse erstellt
  3. dann wird die Ebene Landschaft erstellt und mit dem Freihandwerkzeug (glätten) die Horizontlinie gezeichnet
  4. Nun wird eine Ebene Pfosten erstellt und ein Objekt gezeichnet, das sich innerhalb von etwa 50 Frames von ganz klein hinten (Fluchtpunkt) bis ganz gross vorne bewegt (Formtween)
  5. Das Symbol Strasse wird aus der Bibliothek in die entsprechende Ebene auf Frame 1gesetzt. Auf dem Frame 100 ein Bild einsetzten.
  usw.  
zurück lem, 3.2005