Kantonsschule Enge Bildnerische Gestaltung Webdesign, Dreamweaver

 

 
Fenster Dreamweaver / Werkzeuge im Launcher
   
Der Launcher

Site-Manager

für jede "Site" muss der Site-Manager neu eingerichtet werden.

Andernfalls werden relative Links in absolute umgeschrieben und funktionieren nicht mehr.

Eine "Site" behinhaltet das gesamte Material an HTML-Dateien, Bildern und zugehörenden Daten eines Internetauftrittes.
Der Site-Manager ermöglicht das Verwalten der gesamten "Site".(Bild unten)
Links sind die Linkstrukturen und rechts die Dateien aufgelistet. Wenn innerhalb des Site-Managers HTML-Daten in andere Verzeichnisse verschoben werden, passt der Site-Manager die Links den geänderten Situationen an.
Im Fenster (im Beispiel kszh) der oberen Liste wird die Site mit ihren Strukturen definiert. Dazu gehören Angaben zur lokalen Verzeichnisstruktur sowie die FTP-Angaben.

Mit den Befehlen Connect, Get und Put werden die Daten via FTP auf den Server geladen, resp. vom Server geholt.

 

Um Daten über den Site-Manager auf den Server laden zu können, müssen die entsprechenden Angaben definiert werden.
Zur Sitedefinition gelangt man über das links gezeigte Fenster (Define Sites).
Um eine neue Seite zu definieren geht man auf "New". Andernfalls ändert man schon einmal definierte Sites mit "Edit".
Wichtig sind die Angaben unter "Local Info" für die lokale Dateistruktur sowie "Web Server Info" für den FTP-Transfer.

 

 

Sitemanager Übersicht