Kantonsschule Enge Bildnerische Gestaltung Webdesign, Dreamweaver
Seite 11

 

Index  
Fenster einrichten Dreamweaver
   

Die Fenster:

Fenster werden über den Menuepunkt "Window" geholt oder ausgeschaltet.

1: Properties / Eigenschaften

(Eigenschaften)
im Propertiefenster werden die Eigenschaften der jeweils markierten Elemente angezeigt. Dies beinhaltet die Attribute und deren Werte.
Über Eingaben in diesem Fenster werden die Werte verändert und die Gestaltung der Seite vorgenommen.


2: Werkzeuge

(kombiniert in einem Fenster)
Die Fenster der oft benötigten Werkzeuge wie Layer, Timelines, Behaviors, Styles und Frames können in einem Fenster zusammengefasst werden.

3: HTML-Code:

Im HTML-Fenster wird der HTML-Code angezeigt. Veränderungen im Wysiwygfenster werden hier gleichzeitig angegeben und markiert. Änderungen im HTML-Fenster werden gleichzeitig im Wysiwyg-Fenster ausgeführt.

4: Launcher / Einfügen

Über den Launcher hat man Zugriff auf das HTML-Fenster und weitere Werkzeuge wie: Site-Manager, Library, Behavior und Timeline.