Farben
farbiges Naturstudium, Kontraste

Bildmaterial, Beispiele Thema/Technik Aufgabe

Bemerkungen

Klasse
Video / Portrait
Videoaufnahmen /
Portrait in einer Situation
Die Schüler werden in Gruppen zu zweit oder zu dritt mit der Videokamera gefilmt. Sie spielen Szenen. Eine Figur ist ganz nahe der Kamera und im Hintergrund sieht man eine oder zwei Figuren in einer Handlung.

Die szenische Situation erlaubt viele Interpretationen. Die Handlung wird durch einen Sprechblasentext festelegt.

Beispiele von Lichtenstein, Warhol und aus div. Comix.
Die Ausdrucke sind z.T. farbig und z.T. schwarz-weiss auf a4.

Ausführung auf A2 mit Gouache oder mit einem frei gewählten Mittel.
W1h 99
  W1h 99
    W1h 99
      W1h 99
       
       
       
       
farbiges Naturstudium / Kugel
Naturstudium farbig /
Kugel
Anschliessend an Ausführungen zur Theorie der Farbenlehre und den Begriffen "Erscheinungs- und Materialfarbe" ist die Aufgabe gestellt, eine weisse Styroporkugel in einem Kartonwinkel darzustellen. Im Kartonwinkel geben farbige Papiere Farbreflexe auf die Kugel.   W1h 98
           
farbiges Naturstdudium, Früchte
      N2b
2001
       
         
       
         
farbige Experimente, Kontraste
Farbkontraste freies Malen mit der Vorgabe, auf die Farbbeziehungen benachbarter Farben zu achten.   N1c 00
      N1c 00
    Farbtonwerte Eine beleuchtete, schwebende Kugel aus der Vorstellung. Farben auch als Tonwerte einsetzen.   N1b 00
           
Farbstudien, Fantasielandschaft